Ein Licht für Dich: Teelichtkarten zu Weihnachten

Neulich, als ich nachts wieder mal wach im Bett liege und durchs Internet surfe, stoße ich auf die Teelichtkarten der Kartenmacherei. Neugier? Geweckt! Von meiner Schlaflosigkeit geleitet, beginne ich also, meine eigene Lichterkarte zu gestalten.

Ein Licht für Emily 

Ich suche schöne Bilder von unserer Hündin Emily heraus und spüre bereits jetzt wie gut es mir tut, in den alten Fotos zu stöbern.

Für uns wird es das erste Weihnachten ohne sie. „Ein Licht für Dich: Teelichtkarten zu Weihnachten“ weiterlesen

Kinderbuch-Klassiker: Weihnachten mit Astrid Lindgren

Habt ihr auch diese eine Kindergeschichte, die euch heute noch das Herz erwärmt? Bei mir ist Astrid Lindgrens „Die Kinder aus der Krachmacherstraße“ die unangefochtene Nummer eins. Damals habe ich mir das Buch etliche Male in unserer kleinen Dorfbibliothek ausgeliehen, um immer und immer wieder in die schöne Welt von Lotta und ihren Geschwistern einzutauchen. Bis heute liebe ich dieses Buch heiß und innig – und lese es Leni häufig zum Einschlafen vor.

Umso mehr habe ich mich gefreut als ich „Weihnachten mit Astrid Lindgren“ entdeckt habe. Eigentlich als zeitloser Klassiker für Leni gedacht, wurde es irgendwie ein Geschenk an mich selbst. „Kinderbuch-Klassiker: Weihnachten mit Astrid Lindgren“ weiterlesen

Warum unsere Tochter keine Spielküche zu Weihnachten kriegt

Sie ist für viele Kinder das große Highlight zu Weihnachten: Die Spielküche. Egal wo ich mich nach Geschenkideen erkundige, wird sie genannt. Ob in der Kinderkrippe, im Freundeskreis oder im Netz.

Auch wir haben überlegt, ob wir Leni zu Weihnachten mit einer Kinderküche überraschen sollen. Ein schönes Spielzeug, das Rollenspiel wird gefördert und wir haben den Platz. Wieso also nicht?

Adventskalender ab 1 Jahr mit Holzspielzeug
Es muss nicht gleich eine ganze Küche sein für den vollkommenen Spielspaß.

„Warum unsere Tochter keine Spielküche zu Weihnachten kriegt“ weiterlesen

Buchtipp: „Noch einmal kitzeln, kleiner Hase!“

Für uns gibt es heute wohl Saures. Wir haben vergessen Süßigkeiten zu kaufen und sitzen jetzt im abgedunkelten Haus. Peinlich, peinlich..

img_6725
Kinderbuchtipp: Lesespaß mit Handpuppe

Dafür gibt es für euch aber einen zuckersüßen Buchtipp statt dem gefühlt 1.273sten Kürbis in eurem Feed: „Noch einmal kitzeln, kleiner Hase!“ mit eingenähter Handpuppe.

Leni liebt den süßen Hoppel und knuddelt ihn echt jeden Tag beim Kuscheln im Bett als wäre er ihr bester Freund! Die pure Freude! Happy Halloween!

#Muttertagswunsch: Das wollen Mamas wirklich.

Unsere Kinder sind das größte Geschenk zum Muttertag. Ich denke, (fast) alle Mamis, die das lesen, werden es bestätigen.

Aber Selbstgebasteltes alleine reicht eben nicht immer. Viele Eltern wünschen sich zu diesem Anlass mehr als nur Blumen und posten aktuell landesweit ihre Wünsche im Netz. Und die reichen weit über einen Schokokuchen und das eine Mal „Ausschlafen“ am Sonntag hinaus.

Hier sind die besten Tweets für Mamas, die es auf den Punkt bringen. Erkennt ihr euch in einigen wieder?

Meine Top 10 unter dem Hashtag #Muttertagswunsch:

Muttertagswunsch Twitter Arbeitgeber
Quelle: Twitter / @meinminime
Muttertagswunsch Twitter Wickeltisch
Quelle: Twitter / @brigitte_MOM

Weiter geht’s nach dem Klick… „#Muttertagswunsch: Das wollen Mamas wirklich.“ weiterlesen

Hätte ich nur geahnt…

Liebe Leni,

heute wirst du eins.

Bevor du auf der Welt warst, lauerten an jeder Ecke Warnungen. Warnungen vor den unerträglichen Schmerzen während der Geburt. Warnungen vor schlaflosen Nächten. Warnungen, dass unser Leben bald nicht mehr dasselbe sein würde.

Hätte ich nur geahnt, was mir wirklich bevorstehen würde…

Mamablog Baby erster Geburtstag

„Hätte ich nur geahnt…“ weiterlesen

Was ist eine Baby Shower?

Der Begriff „Baby Shower“ kommt aus dem Englischen und bezeichnet eine Party zu Ehren einer werdenden Mama, auf der sie wortwörtlich mit Geschenken für ihr Baby ‚überschüttet‘ wird. Es ist eine besondere Art, die Schwangerschaft mit den besten Freunden zu zelebrieren und die Vorfreude auf das Kind gemeinsam zu feiern.

Insbesondere in Amerika und England wird diese Tradition gepflegt, aber auch in Deutschland findet der Trend immer mehr Anklang.

In der Regel ist die Babyshower eine Party ganz unter Frauen. Wie man sie gestaltet, ist allerdings ganz offen: Freundinnen können eine Schwangere entweder mit einer kleinen Feier überraschen oder die Bald-Mama organisiert selbst einen kleinen Nachmittag mit ihren liebsten Mädels und / oder Familienmitgliedern.

 

„Was ist eine Baby Shower?“ weiterlesen