Quiet Books: Interaktives Motorikspielzeug

Meine Mama hatte mir neulich dieses zuckersüße Video zugeschickt. Darin zu sehen: Ein sogenanntes ‚Quiet Book‘, also ein interaktives Fühlbuch für Kleinkinder.

Jede Doppelseite darin ist thematisch individuell gestaltet und so aufbereitet, dass Kinder beim Blättern spielerisch ihre Motorik schulen können.

Eine wundervolle Idee, die ich euch auf keinen Fall vorenthalten wollte.

Wie komme ich an ein ‚Quiet Book‘?

Quiet Books gibt es für alle Alterskategorien. Es gibt unter anderem hübsche Exemplare bei Dawanda und für die Kreativen unter euch tolle DIY-Anleitungen im Internet.

Advertisements

2 Gedanken zu “Quiet Books: Interaktives Motorikspielzeug

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s