Neun Fakten zu unserer Hochzeit in Berlin

Heute vor ganzen neun Jahren wurden mein Mann und ich ein Paar. Der perfekte Anlass, um in der Fotokiste zu kramen und euch die schönsten Bilder unserer Hochzeit zu zeigen.

Außerdem: Neun Fakten zu unserer Hochzeit in Berlin …

details-hochzeitskleid-spitze
Details: Mein maßgeschneidertes Hochzeitskleid

1 / Meinen Heiratsantrag bekam ich 2012 in London, der Stadt für die unser Herz höher schlägt. Mein Mann tarnte unseren Ausflug zum London Eye als Geschenk zu meiner Master-Graduation. Überrascht wurde ich mit einer Nachtfahrt in einer privaten Kabine, Champagner inklusive – und einem wunderschönen Ring am Finger. Bis heute ein absolut unvergesslicher Moment.

2 / Mein Hochzeitskleid war maßgeschneidert von La Petite Marie, einem wunderschönen Atelier im Prenzlauer Berg. Ich fand die Idee schön, ein kleines Unternehmen zu unterstützen statt mein Kleid von der Stange zu kaufen.

3 / Später habe ich das Kleid kürzen lassen. Die übrig gebliebene Spitze hebe ich für Leni auf. Daraus kann sie sich später mal eine schöne Schmucktasche schneidern lassen oder einen Teil davon in ihrem eigenen Brautkleid vernähen.

4 / Den Abend vor unserem großen Tag ging es mit allen bereits angereisten Gästen ganz entspannt in den Biergarten. Im Nachhinein die beste Idee, denn so haben sich unsere Freunde aus aller Welt bereits vor der Hochzeit kennenlernen können – und die Stimmung am Tag darauf war umso gelassener.

5 / Ich hatte fünf (wunderschöne) Brautjungfern. Mit jeder von ihnen verbinde ich einen besonderen Abschnitt in meinem Leben.

6 / Für uns kam nur eine freie Trauung in Frage, da wir beide nicht gläubig sind.  Trotzdem war es uns zu diesem würdevollen Tag wichtig, dass uns ein Theologe traut – und kein Hotel-Animateur, der uns zum Sonderpreis noch drei gesungene Helene Fischer-Lieder mit auf den Weg gibt. Falls ihr auf der Suche seid, kann ich euch Jürgen sehr empfehlen.

7 / Gefeiert haben wir im Berliner Ballsaal Studio. Einer Location, die unter anderem auch häufig für TV-Aufzeichnungen und Filmdrehs gebucht wird.

8 / Fun Fact: Unser damaliger DJ war hauptberuflich Drogenfahnder bei der Polizei.

9 / Mit unserer Hochzeitsreise wurden wir von unseren Eltern überrascht. Eine tolle Idee, um sich etwas Vorfreude nach der Hochzeit zu bewahren. Wir wussten bis zum Abflugtag im Januar nicht wirklich wohin die Reise geht. Dann stand fest: Eine Woche Honeymoon auf Mauritius.

(Hochzeitsfotos: Anja Birkner von Hochzeitsbildergeschichten)

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Neun Fakten zu unserer Hochzeit in Berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s