Rezept: Zuckerfreie Bananenkekse für Baby und Kind

Der goldene Herbst ist da und mit ihm ist bei uns die Vorfreude auf die Weihnachtszeit bereits eingezogen. Plätzchen backen geht schließlich immer!

Mittlerweile ist Leni groß genug und kann in der Küche beim ein oder anderen Handgriff helfen. Ein Moment, auf den sich jede Mami freut. Also habe ich die Backutensilien auf den Tisch gepackt und mir ein einfaches Rezept überlegt, das meiner Tochter garantiert schmecken sollte ohne ihre Zähne anzugreifen.

Zuckerfreie Plaetzchen Baby Kind Herbst
Für Baby und Kind: Zuckerfreie Bananenplätzchen

Eins vorweg: Der Teig hat sich durch die 1 1/2 reifen Bananen als sehr klebrig erwiesen, weshalb sich die Masse nicht zum liebevollen Ausstechen eignet. Wenn ihr die Menge an Mehl verdoppelt, könnte es klappen. Dann geht allerdings der köstliche Obstgeschmack deutlich verloren und die Kekse schmecken sehr fade. Lenis kleinen Kinderhänden hat das Gepatsche auf dem Backblech auch so total viel Freude bereitet.

Das zuckerfreie Rezept für die Kinderplätzchen: 

Ihr nehmt 1 1/2 reife Bananen, 200g Dinkelmehl, 100g Butter/Margarine und mischt die Zutaten in einer Schüssel zusammen nachdem ihr zuvor die Bananen püriert habt.

Anschließend formt ihr mit einem Teelöffel (oder gerne aus Esslöffel) kleine Häufchen auf das Backpapier. Kleine Kinder haben hier besonders viel Spaß, also lasst sie gerne ausprobieren und mitmachen.

Ab in den Ofen: Die Kekse backt ihr für ca. 15 Minuten bei ca. 150 Grad. Fertig sind eure goldbraunen Herbst-Bananen-Kekse.

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Rezept: Zuckerfreie Bananenkekse für Baby und Kind

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s